Meisterschaften 2021

Juni / Juli 2021

Die Tiroler Taekwondo Meisterschaften in Kyorugi (olympischer Zweikampf) findet jährlich statt und wird in zwei Leistungsklassen ausgetragen. 
Die Leistungsklasse 1 (LK1) sind fortgeschrittene Taekwondoin.  

Die Leistungsklasse 2 (LK2) sind unsere Nachwuchs-Taekwondoin (Anfänger). 

Beide Leistungsklassen werden in Altersgruppen und Gewichtsklassen eingeteilt.

Juni / Juli 2021

Die Tiroler Taekwondo Meisterschaft in Poomsae (Formenlauf) findet auch jährlich statt und wird in drei Leistungsklassen ausgetragen. Wir haben auch seit 2017 einen eigenen Parabewerb, der Taekwondoin mit Beeinträchtigung auch die Möglichkeit bietet den Tiroler Meistertitel zur erreichen. 

In der  Leistungsklasse 1 (LK1) sind alle Danträger vereinigt.

In der Leistungsklasse 2 (LK2) sind unsere Kupträger (Fortgeschrittene) und in der Leistungsklasse 3 (LK3) sind unsere Anfänger (Gelb und Grüngurte) vereinigt.

April 2021 Kössen

2011 war für die Internationale Kaiserwinkl Meisterschaft die Geburtsstunde, die seit dieser Zeit immer größer geworden ist und unter der Leitung von Vereinsobmann Lechthaler Alexander größter internationaler Beliebtheit erreicht hat.

Dieses Turnier wird seit 2017 auf 5 Wettkampfflächen in der Sportarena Kössen abgewickelt und ist das größte internationale Turnier der ALPENLIGASERIE.

Nov 2021 MIEMING 

Die Intern. Mieminger Plateau Open ist das letzte Turnier der ALPENLIGASERIE und wird von Obmann Kara Kemal und seinem Sohn Akin mit dem ganzen Team des Vereins organisiert. 

Dieses Turnier  im November ist sowohl für unsere Partnervereine in Norditalien als auch für den Großteil der Tiroler Vereine ein schöner Saisonabschluss am Ende des Jahres.

© 2020 Tiroler Taekwondo Verband, Eduard Bodemgasse  2, 6020 Innsbruck ZVR: 426764064